Mundart & Musik “a flotter Dreier”

11/07/2020

die digitale Mundartlesung August 2020
Du kannst dir diese Mundart-Veranstaltung, die aus YouTube (einer Videoplattform im Internet)
zusammengestellt wurde, ganz gemütlich von zu Hause aus anschauen/anhören.

entweder über einen Computer, über ein Handy aber auch am Fernseher, wenn er
YouTube aufrufen kann (WLAN und ein bisschen Technik im Fernseher)

 

zum Beitrag

 

 

 

 


in den digitalen Mundartlesungen werden Musikerinnen und Musiker die Gelegenheit
haben, ihr Können und ihre Passion zu präsentieren.

In dieser vierten Veranstaltung lesen wir zu dritt Gedichte.
Ein Schlingel, wer was anderes denkt…..

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat eine Organisation von einheimischen
Musikgruppen verhindert. Es wurden also nette Video’s aus YouTube zusammengestellt –
wir danken dafür, dass wir die verwenden dürfen:

 

Die Mitterhögler Hausmusik aus Kitzbühel “Frühjahrsmarsch”
… mit Andreas Feller, Pepi Treichl und Sepp Brandstätter pflegen seit Jahrzehnten die heimische Volksmusik und Kultur. Sie spielen alte überlieferte Lieder, Weisen sowie Kompositionen und Arrangements von Andreas Feller. Andreas Feller ist im Alpenland eine Persönlichkeit und bekannt für seine Kompositionen für die Weisenbläser, die Mitterhögler Hausmusik und Sänger, die Almfahrtmusik sowie einige hundert Kompositionen und Arrangements für Hackbrett, Ziehharmonika, Tanzlmusik usw.zur Verfügung gestellt vom Tiroler Volksmusikverein
Die Vielsaitigen aus Rum “Stubenfliegen Polka”
wir, Theresa Giner, Sabrina Klotz, Anna Strickner und Lisa Strickner sind 4 begeisterte Volksmusikantinnen, die nicht nur eine Freundschaft, sondern auch eine gemeinsame musikalische Leidenschaft verbindet: die echte, traditionelle Volksmusik.www.dievielsaitigen.at
zur Verfügung gestellt vom Tiroler Volksmusikverein
Harfenduo Außerlechner/Strasser “Unterinntaler Landler”
Wir, Magdalena Außerlechner und Julia Strasser haben vor einigen Jahren beschlossen zusammen zu musizieren und spielen so nun zu verschiedensten Anlässen. strasserjulia.js@gmail.com
zur Verfügung gestellt vom Tiroler Volksmusikverein
Lukas Metzenbauer aus Niederösterreich “Jodler und Harbe Lenz Landler”

zur Verfügung gestellt vom Tiroler Volksmusikverein

Tegernseer Tanzlmusi: “Boarisch tanz ma”
Handgemachte alpenländische Musik, echte bodenständige Tracht und unbegrenzte Spielfreude, dass sind die Markenzeichen der Tegernseer Tanzlmusi. Neben den genannten Attributen und Ihrem authentischen Auftreten zeichnet sich die Tegernseer Tanzlmusi vor allem durch Ihr kraftvolles und trotzdem hoch musikantisches Spiel aus. Mit fünf Blechbläsern, steirischer Harmonika und Gitarre spielen die sieben gestandenen Mannsbilder seit nun mehr über 10 Jahren gemeinsam als “Tegernseer Tanzlmusi” auf.
Kurt Pikl – Mundartdichter

aus St. Johann in Tirol

Er ist Hobbymaler und malt zu manchen Gedichten auch ein Bild um die Aussagen des Gedichtes zu verstärken.
Kurt Pikl ist Obmann des Mundartvereins “Insa Tiroler Mundart” und versucht die Mundart zu fördern – aber auch
Mundart digital zu archivieren. Die digitalen Veranstaltungen Mundart&Musik sollen dazu beitragen.

www.hoangascht.at

Klaus Reiter – Mundartdichter
aus Waidring (Tirol)
Peter Edenhauser
aus Saalfelden (Salzburger Pinzgau)
erzählt seine Gedichte in Form von “Gasselreimen”Peter schreibt keine eigenen Gedichte –
er sammelt Gedichte von unterschiedlichen Dichterinnen und Dichtern und lernt sie auswendig (!).
Er macht also das, was ich mit der Digitalisierung erreichen will – nette/lustige Gedichte “unter die Leute bringen”