Mundart & Musik “Woadring”

12/09/2021

die digitale Mundartlesung September 2021
Du kannst dir diese Mundart-Veranstaltung, die aus YouTube (einer Videoplattform im Internet)
zusammengestellt wurde, ganz gemütlich von zu Hause aus anschauen/anhören.

entweder über einen Computer, über ein Handy aber auch am Fernseher, wenn er
YouTube aufrufen kann (WLAN und ein bisschen Technik im Fernseher)

 

 

zum Beitrag

 

 

 

 


in den digitalen Mundartlesungen werden Musikerinnen und Musiker die Gelegenheit
haben, ihr Können und ihre Passion zu präsentieren.

In dieser Sonderausgabe stellen wir Dichterinnen und Dichter aus Waidring (Tirol) vor

wir mischen die Gedichte mit Musik-Videos – aber auch Musik mit Fotos usw.

Aufstrich (Steiermark) “Wuchtl Boarischer”

Zur Verfügung gestellt vom Tiroler Volksmusikverband

Woadringer Weisenbläser: “Weißwurst-Polka”
mit einem Video vom Triassic-Park Steinplatter (Waidring)
von Kurt Pikl
Woadringer Weisenbläser: “Kirchweg Weis”
mit ein Video von der Filialkirche St. Adolari (Pillersee)
von Kurt Pikl
Trachtengruppe Hauser (St. Johann in Tirol) mit einem Plattler

vor dem “Glockendorf” in Waidring (Tirol)
Trachtengruppe Hauser (St. Johann in Tirol)
vor dem “Glockendorf” in Waidring (Tirol)Sebastian (Wast) Hauser spielt den Schneewalzer mit den Glocken
Moidi Grünbacher – Mundartdichterin (Waidring)

“Jagotscht Moidi” entstehen aus lustigen Begebenheiten
Sie trägt ihre Gedicht bei diversen Veranstaltung vor

Waltraud Zelger – Mundartdichterin (Waidring)

Neben ihren Hobbies Handarbeiten, Kreuzsticharbeiten und Kunststricken
schreibt Waltraud Gedichte über das bäuerliche Brauchtum und über
tägliche Begebenheiten. Sie ist 30 Jahre lang auf die Alm gegangen – diese
Zeit kommt auch immer wieder in den Gedichten vor

Franz Schweiger – Mundartdichter (Waidring)

Franz war Lehrer aber auch sonst sehr aktiv (Schilehrer, Liftinger, auf der Alm usw)
Er schreibt Gedichte und spielt auch auf der “Zugin” (Ziehharmonika)

Klaus Reiter –  Mundartdichter (Waidring)

Klaus schreibt Mundartgedichte – auch sehr nachdenkliche
Klaus ist sehr aktiv beim Erstellen der Videos und Unterstützung der
Mitglieder beim Aufnehmen der Gedichte

 

Kurt Pikl (St. Johann in Tirol) – Mundartdichter

Er ist Hobbymaler und malt zu manchen Gedichten auch ein Bild um die Aussagen des Gedichtes zu verstärken.
Kurt Pikl ist Obmann des Mundartvereins “Insa Tiroler Mundart” und versucht die Mundart zu fördern – aber auch
Mundart digital zu archivieren. Die digitalen Veranstaltungen Mundart&Musik sollen dazu beitragen

www.hoangascht.at

Idee & Regie & Schnitt (und manchmal Kamera)