Mundart&Musik Corona

02/05/2020

Der erste Versuch einer digitalen Mundartveranstaltung
Du kannst dir diese Mundart-Veranstaltung, die aus YouTube (einer Videoplattform im Internet)
zusammengestellt wurde, ganz gemütlich von zu Hause aus anschauen/anhören.

entweder über einen Computer, über ein Handy aber auch am Fernseher, wenn er
YouTube aufrufen kann (WLAN und ein bisschen Technik im Fernseher)

in der ersten virtuellen Mundartlesung ist die Corona-Krise immer wieder Thema

 

zum Beitrag

 

 

 

 

 


in den digitalen Mundartlesungen werden Musikerinnen und Musiker die Gelegenheit
haben, ihr Können und ihre Passion zu präsentieren.

Außerdem werden auch Dichterinnen und Dichter ihre Werke lesen und damit
in die Lesungen übernommen werden.

Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat eine Organisation von einheimischen
Musikgruppen verhindert. Es wurden also für diese erste Version Video’s aus YouTube zusammengestellt:

4-Klang: “Spogga Boarischer”
Der Name 4-Klang steht für vier junge Musikanten/-innen aus dem Tiroler Unterland.
Die beiden Schwestern Tina Klingler und Christina Neumayr, und die beiden Brüder Hubert
und Toni Klingler aus der Wildschönau bilden diese Volksmusikgruppe.
alphorn-absolut-berlin: “Braunwalder Abendsegen”
Eine Gruppe aus Berlin – lebt von der Begeisterung für das Alphorn, mit seiner klaren Form,
der Reduktion auf die Naturtöne und dem warmen, mystischen Klang.

Der Beitrag wurde uns freundlicherweise vom Musikverlag Steer www.steer-musikverlag.de
(kostenlos) zur Verfügung gestellt. Es gibt noch mehr von diesen schönen Melodien von diese Gruppe.

Bundesmusikkapelle Oberndorf in Tirol: Jägerpolka”
mit einem sehr witzigen Video
d’Stommtischsänger: “Tirol: s’Diandl is wunderschee”
Die Liebe zur Musik ist bei unserer Gesangsformation schon seit jungen Jahren ein bestimmender Faktor. Wir sind schon seit Jahren alle Mitglieder der Bundesmusikkapelle Brandenberg und darum ist der Gesang schon immer ein Teil unserer musikalischen Tätigkeit.
Goldried Quintett: “An Bauer sei Gaul”
die bekannte Musikgruppe aus Matrei in Osttirol
Herbert Pixner
der Ausnahme-Künstler aus Südtirol

der Mundartdichter Kurt Pikl stellt monatlich zwei Gedichte auf seiner Internetseite http://www.hoangascht.at
vor.

Er ist Hobbymaler und malt zu manchen Gedichten auch ein Bild um die Aussagen des Gedichtes zu verstärken.
Kurt Pikl ist Obmann des Mundartvereins “Insa Tiroler Mundart” und versucht die Mundart zu fördern – aber auch
Mundart digital zu archivieren. Die digitalen Veranstaltungen Mundart&Musik sollen dazu beitragen.